Studierendenwerk Ulm
Menü öffnen
Suche anzeigen

Beratung + Betreuung

Psychosoziale Beratungsstelle PBS

Das Studierendenwerk Ulm hat den Auftrag, bestmögliche wirtschaftliche und soziale Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium zu schaffen. Die psychosoziale Beratung der Studierenden ist hierbei von ­besonderer Bedeutung.

Das Beratungs- und Kursangebot unserer psychosozialen Beratungsstelle (PBS) steht allen Studierenden der Universität Ulm und der vom Studierendenwerk Ulm betreuten Hochschulen in Aalen, Biberach, Heidenheim, Schwäbisch Gmünd, Ulm und Neu-Ulm offen. Die PBS bietet kompetenten Rat und Hilfe zur Lösung von psychosozialen Problem- und Fragestellungen. Wir beraten Sie individuell bei Lernschwierigkeiten, Prüfungsängsten, persönlichen Problemen und Schwierigkeiten in Studium und Alltag. In dringenden Fällen vergeben wir auch kurzfristig Termine. Das Beratungsangebot ist kostenlos.

Unsere PBS bietet Studierenden im Rahmen von ­Einzelberatungen (auf Deutsch oder Englisch) kompetenten Rat und Hilfe zur ­Lösung von psychosozialen Problem- und Frage­stellungen. In dringenden Fällen vergibt sie auch kurzfristig Termine. Der Inhalt der Beratungsgespräche und alle persönlichen Daten und Angaben unterliegen der Schweigepflicht.

Kursprogramm

Das von der PBS organisierte Kursangebot fördert die persönliche Kompetenz der Studierenden und ist auf die spezifischen Anforderungen der studentischen Zielgruppe abgestimmt.
Für das Kursprogramm wird eine Anmeldegebühr von 10 € erhoben. Bitte beachten Sie unser aktuelles Kursprogramm!

Anmeldung und Sekretariat

Anmelde- und Beratungszeiten

Beratungs- und Veranstaltungsorte

Studierende in Schwäbisch Gmünd, Biberach und Heidenheim

Kursprogramm in Ulm

Kursprogramm in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Heidenheim

Hat eine Beratung Folgen für eine etwaige Verbeamtung?

Hilfreiche Downloads und Links

Notfall

PSYCHOSOZIALE BERATUNGSSTELLE FÜR STUDIERENDE PBS
89081 Ulm
James-Franck-Ring 8
Sie finden uns hier