Studierendenwerk Ulm
Menü öffnen
Suche anzeigen
de | en

Jugendticket BW = 365 Euro-Ticket/Jahr - ACHTUNG: Gilt in ganz Deutschland - Bus und Bahn (ÖPNV) - Semesterkarte (6 Monate, monatl. Zahlung) - an Alter und Ausbildung gebunden. Alle Infos hier und hier

Deutschland-Ticket = 49 Euro-Ticket/Monat  - gilt deutschlandweit - Bus und Bahn (ÖPNV) - Monatskarte (Abo mit automatischer Verlängerung, monatl. kündbar) - ab 1.12.2023 wird das
Jugendticket BW in das ermäßigte Deutschlandticket überführt - Preisanpassungen 2024 sind wahrscheinlich - für jeden. Alle Infos hier und hier

+++Infos für die Studierenden der THU, Universität Ulm, HBC.Biberach+++

Das Semesterticket endet zum WS 2023!

Es entfällt der bisher von den Studierenden im DING-Gebiet erhobene Solidaritätsbeitrag. Somit endet auch die durch den Solidarbeitrag mögliche Nutzung der DING-Verkehrsmittel Mo-Fr nach 18 Uhr sowie die ganztägige Nutzung an den Wochenenden/Feiertagen (einschl. Nachtbusse).

Ebenfalls entfällt die Freifahrregelung auf dem Campus Oberer Eselsberg (zw. Haltestelle Universität Süd und Technische Hochschule).

Allen Studierenden im DING-Gebiet stehen fortan die folgenden Varianten des Deutschlandtickets zur Verfügung:

  • D-TICKET JugendBW
  • Ermäßigungsticket Bayern (ausschließlich Hochschule Neu-Ulm)
  • D-TICKET

Die Infos zum Erwerb und die Voraussetzungen dafür finden Interessierte unter www.ding.eu.

  • All diese Tickets können online bei der SWU unter www.mein-fahrschein.swu.de oder bei der RAB unter www.ding-abo.de bestellt werden. Somit können keine Fahrkarten mehr vor Ort an den Universitäten und Hochschulen gekauft werden.
  • Das Ermäßigungsticket Bayern kann zukünftig lediglich von Studierenden der Hochschule Neu-Ulm erworben werden.

Studierende mit Studienstandort in Baden-Württemberg, welche das Ermäßigungsticket Bayern bei SWU/RAB erworben haben und nutzen, werden von der SWU/RAB per eMail oder Post dazu angeschrieben.

  • Alle Inhaber des D-TICKET JugendBW können ihren bisherigen Fahrschein behalten.
  • D-TICKET JugendBW/Ermäßigungsticket Bayern: Der Preis erhöht sich ab März 2024 um den entfallenen Solidaritätsbeitrag.

+++Infos für die Studierenden der HS Aalen und der PH Schwäbisch Gmünd+++

Das Semesterticket endet zum WS 2023!

Somit endet auch die durch den bis dato entrichteten Solidarbeitrag mögliche Nutzung aller Busse und Nahverkehrszüge im Ostalbkreis täglich ab 18 Uhr sowie an den Wochenenden/Feiertagen ganztags.

Allen Studierenden im Ostalbkreis steht fortan die folgende Variante des Deutschlandtickets zur Verfügung:

Das D-Ticket JugendBW - 12 Monatsraten zu je 30,42 Euro.

  • Die Mindestlaufzeit des D-Ticket JugendBW beträgt 12 Monate.
  • Das D-Ticket JugendBW ist nur online bestellbar. Hier geht’s direkt zum OstalbMobil Kundenportal.
  • Für Studenten über 27 Jahren gibt es das Deutschland-Ticket für 49 Euro / Monat
  • Flyer D-Ticket JugendBW

Für Studierende, die nur gelegentlich fahren, bietet sich beispielsweise die OstalbMobil Chipkarte an. Sie rabattiert Einzelfahrscheine um rund 20% (auch für Mitfahrende) und ist übertragbar.


Ab dem SS 2024 entrichten Sie ausschließlich den Verwaltungskosten- und Studierendenwerksbeitrag sowie den Beitrag zur Verfassten Studierendenschaft.
Der bisher geleistete Solidarbeitrag von 32 € (DING-Gebiet)  bzw. 22 € (Ostalbmobil) entfällt.
Bitte denken Sie daran, sich frühzeitig um eine Alternative zu kümmern. Informationen finden Sie am Anfang der Seite.

semesterticket

Weitere Infos
Studierendenwerk Ulm
Tel. 0731 79031-10

Weitere Infos zum Nahverkehr
www.ding.eu
https://www.swu.de/privatkunden/produkte-leistungen/mobilitaet